Aktuelles & Presse

Hier finden Sie Aktuelles wie Ausschreibungen, Bekanntmachungen, Presseartikel, Standorte der Geschwindigkeitsmessung etc. des Landkreises Cloppenburg ...

Matthias Dirks
Tel: 04471/15-542
Fax: 04471/15610
Raum: 1.044

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Stellenangebote

Artikel vom 08.09.2018 | zurück zur Übersicht

Sozialarbeiter (m/w/d) oder Diplom-Sozialarbeiter (m/w/d) bzw. einen Sozialpädagogen (m/w/d) oder Diplom-Sozialpädagogen (m/w/d) - Schwerpunkt "Trennungs- und Scheidungsberatung" gesucht

Der Landkreis Cloppenburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Sozialen Dienst des Jugendamtes mit dem Schwerpunkt „Trennungs- und Scheidungsberatung“

einen Sozialarbeiter (m/w/d) oder Diplom-Sozialarbeiter (m/w/d) bzw. einen Sozialpädagogen (m/w/d) oder Diplom-Sozialpädagogen (m/w/d).

Ihre Aufgaben
Sie sind zuständig für die Trennungs- und Scheidungsberatung von Eltern gemäß § 17 SGB VIII. Daneben beraten und unterstützen Sie bei der Ausübung des Umgangsrechts gemäß § 18 Abs. 3 SGB VII. Die Teilnahme an Gerichtsverfahren bezüglich elterlicher Sorge, Umgang und Gewaltschutz gehören ebenso zum Aufgabenspektrum wie die Anfertigung von fallabhängigen schriftlichen Stellungnahmen.

Ihr Profil
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Fach- oder Hochschulstudium mit dem Abschluss Sozialarbeiter (m/w/d) oder Diplom-Sozialarbeiter (m/w/d) bzw. Sozialpädagoge (m/w/d) oder Diplom Sozialpädagoge (m/w/d). Daneben sind Sie eine empathische, belastbare und reflektierte Persönlichkeit und treten selbstsicher in strittigen Kontexten auf. Sie können Sachverhalte schriftlich sowie mündlich darstellen und verfügen über die Bereitschaft zur konstruktiven Zusammenarbeit im Team sowie die Bereitschaft zur Weiterbildung.

Die Teilnahme am Bereitschaftsdienst ist für Sie unproblematisch. Daneben besitzen Sie eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B. Berufserfahrung in den vorgenannten Aufgabengebieten ist wünschenswert, aber keine zwingende Voraussetzung.

Unser Angebot
Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis. Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe S 12 TVöD - Sozial- und Erziehungsdienst. Daneben erwerben Sie eine Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst (VBL). Interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sind vorhanden. In unserer Betriebskindertagesstätte halten wir komfortable Betreuungsmöglichkeiten für Ihre Kinder bis zu drei Jahren vor.

Interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen und Qualifikationsnachweisen bis spätestens zum 30.09.2018. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (Nachweis erforderlich) bevorzugt eingestellt. Reichen Sie bitte ausschließlich Fotokopien ein, da die Unterlagen nicht zurückgesandt, sondern nach einer Aufbewahrungsfrist von 3 Monaten vernichtet werden.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen die Leiterin des Jugendamtes, Frau Lottmann, gerne zur Verfügung. Sie erreichen sie unter Telefon: 04471/15-213, E-Mail: lottmann@lkclp.de. Ansprechpartner im Amt für Zentrale Aufgaben und Finanzen ist Herr Dirks, Telefon: 04471/15-542, E-Mail: m.dirks@lkclp.de.

Hinweise zum Datenschutz:
Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung erfolgt gemäß den einschlägigen Datenschutzvorschriften.

Landkreis Cloppenburg
10 - Amt für Zentrale Aufgaben und Finanzen
Postfach 14 80
49661 Cloppenburg