Aktuelles & Presse

Hier finden Sie Aktuelles wie Ausschreibungen, Bekanntmachungen, Presseartikel, Standorte der Geschwindigkeitsmessung etc. des Landkreises Cloppenburg ...

Sabine Uchtmann
Tel: 04471/15-447
Fax: 04471/15100
Raum: 1.048
Frank Beumker
Tel: 04471/15-635
Fax: 04471/15100
Raum: 1.047

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Pressemitteilungen

Artikel vom 12.09.2017 | zurück zur Übersicht

Förderung des sozialen Mietwohnungsbaus: Wohnraumversorgungskonzept für den Landkreis Cloppenburg liegt vor

Landkreis Cloppenburg - Auch in unserem Landkreis sind in den letzten Jahren die Immobilienpreise und Mieten stark angestiegen, so dass es in allen Teilen des Landkreises Cloppenburg für einige Bevölkerungsgruppen bereits heute sehr schwierig ist, sich mit preisgünstigem Wohnraum zu versorgen.

Zur Bewältigung der besonderen Herausforderungen auf dem Wohnungsmarkt fördert das Land Niedersachsen auch im ländlichen Bereich den sozialen Mietwohnungsbau. Es können zinslose Darlehen für die Dauer der ersten 20 Jahre gewährt werden. Förderfähig sind Neubau- und Ersatzbaumaßnahmen, die mehr als zwei Mietwohnungen umfassen. Investoren können die Förderung bei der NBank beantragen und müssen dabei mehrere Fördervoraussetzungen erfüllen.

Eine der erforderlichen Fördervoraussetzungen ist die Vorlage eines kommunalen Wohnraumversorgungskonzepts, welches Aussagen zur Bestandsaufnahme und Bedarfsprognose für den örtlichen Wohnungsmarkt – darunter zur sozialen Wohnraumversorgung und zum Neubaubedarf – trifft und Zielsetzungen, Handlungsempfehlungen und Maßnahmen für die örtliche Wohnraumversorgung enthalten soll.

Während die Stadt Cloppenburg ein eigenes Konzept erstellt hat, wurde für das übrige Kreisgebiet unter Federführung der Kreisverwaltung durch die GEWOS GmbH aus Hamburg ein Wohnraumversorgungskonzept erstellt. Die endgültige Fassung liegt nun vor und ist am Ende dieses Artikels als auch auf der Homepage des Landkreises Cloppenburg unter

Bauen & Umwelt - Bauen & Planen - Wohnungsbauförderung

abrufbar.

Eine wichtige Voraussetzung für die Inanspruchnahme der Fördermöglichkeiten wurde somit kreisweit geschaffen.

Interessierte Investoren können ihre Vorhaben beim Bauamt des Landkreises Cloppenburg anmelden. Ansprechpartnerinnen sind Frau Brinkmann, Tel.: 04471/15-574 bzw. E-Mail t.brinkmann@lkclp.de oder Frau Wübben, Tel.: 04471/15-354 bzw. E-Mail: e.wuebben@lkclp.de.

Dateityp Datei Dateigröße Download
pdf Wohnraumversorgungskonzept für den Landkreis Cloppenburg 2785 KB Download