Gesundheit & Soziales

Hier finden Sie Informationen zu den Themen Gesundheit und Soziales im Landkreis Cloppenburg ...

Dr. Catrin Halves
Tel: 04471/15-605
Fax: 04471/15330
Raum: 0.060
Petra Thesing
Tel: 04471/15-245
Fax: 04471/15330
Raum: 0.091

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Sozialpsychiatrischer Verbund Cloppenburg

Der Ursprung des Sozialpsychiatrischen Verbundes

Dieses Bild ist im Gemeindpsychiatrischen Zentrum entstanden

Das Niedersächsische Gesetz über Hilfen und Schutzmaßnahmen für psychisch Kranke (NPsychKG)

Die Bilder dieser Seite sind im Gemeindepsychiatrischen Zentrum (GPZ) in Cloppenburg entstanden. Das Niedersächsische Gesetz über Hilfen und Schutzmaßnahmen für psychisch Kranke (Nds.PsychKG) in der Fassung vom 16.Juni 1997( Nds.GVBl.S.272) ist am 01. Juli 1997 in Kraft getreten. Es regelt Hilfen für Personen mit einer Psychose, krankhaften seelischen Störungen und/ oder Suchterkrankungen.

Ziel dieser Novellierung ist die Sicherung und der Aufbau einheitlicher Standards der Versorgung psychisch Kranker.

Der § 8 des PsychKG fordert die Einrichtung des Sozialpsychiatrischen Verbundes (SpV) als Zusammenschluss von Anbietern sozialpsychiatrischer Leistungen. Ziel ist die Zusammenarbeit der Anbieter von Hilfen und die Abstimmung des Angebotes auf die Hilfesuchenden. Im Verbund arbeiten Ärzte, Kliniken, Sozialstationen, private Pflegeanbieter, Psychotherapeuten, Beratungsstellen, Betreuungsvereine, Heime, betreute Wohnformen, Werkstätten, Fachdienste, Ämter etc. auf freiwilliger Ebene zusammen. Psychisch kranke Menschen sollen so in die Lage versetzt werden, möglichst unabhängig und selbstbestimmt in ihrem Heimatort zu leben.

Der sozialpsychiatrische Dienst ( SpD) ist mit der Geschäftsführung des Sozialpsychiatrischen Verbundes beauftragt worden. Er erstellt in Zusammenarbeit mit dem Sozialpsychiatrischem Verbund (SpV) den sozialpsychiatrischen Plan, der zur Bedarfsplanung und Qualitätskontrolle in der Versorgung psychisch kranker Personen dient. Der erste Plan für den Landkreis Cloppenburg wurde im Jahre 2000 erstellt.

Der Drogenhilfeplan 2002 beschäftigt sich ausschließlich mit der Gefährdung bzw. Abhängigkeit von illegalen Drogen. Anlass, die illegale Drogenproblematik in den Mittelpunkt zu stellen, war die massive Veränderung der Drogenlandschaft im Landkreis seit Ende der 90er Jahre. Der Drogenhilfeplan gibt einen Überblick über die Drogenproblematik und das vorhandene Hilfeangebot sowie auf Veränderungen im Hilfeangebot als Reaktion auf die spezielle Problematik der drogenabhängigen Aussiedler und diskutiert künftige Anforderungen an die Drogenberatung und -therapie.

Die Psychiatriepläne finden sie im Downloadangebot am Ende der Seite.

Der Psychiatrieplan 2006 eruiert die Versorgung psychisch kranker Erwachsener und Hilfen für Kinder/Jugendliche mit psychischen Störungsbildern.


 

Der sozialpsychiatrische Verbund im Landkreis Cloppenburg

Dieses Bild ist im Gemeindpsychiatrischen Zentrum entstanden

Mit der Gründung des Sozialpsychiatrischen Verbundes im Landkreis Cloppenburg am 25.11.1997 wurde den gesetzlichen Vorgaben Rechnung getragen.

Die Bilder dieser Seite sind im Gemeindepsychiatrischen Zentrum (GPZ) in Cloppenburg entstanden. Die Gründungsmitglieder sind:

  • der Caritas-Verein Altenoythe
  • St. Josefs-Hospital, Cloppenburg
  • St. Elisabeth-Stift, Lastrup
  • St. Leo-Stift, Essen
  • Landkreis Cloppenburg

sowie drei der im Landkreis niedergelassenen Nervenärzte.

Überregionale Anbieter, wie z.B. psychiatrische Fachkrankenhäuser, erhielten mit Einverständnis der Gründungsmitglieder den Status als beratende Mitglieder. In der Mitgliederversammlung des SpV Cloppenburg, die zweimal im Jahr zusammentrifft, wurden im Jahre 1998 thematisch unterschiedliche Arbeitsgruppen gegründet.


 

Arbeitsgruppe "Arbeit, Beschäftigung und Wohnen"

Dieses Bild ist im Gemeindpsychiatrischen Zentrum entstanden

Mitglieder:

  • Agentur für Arbeit
  • Gemeindespychiatrisches Zentrum
  • Sozialamt
  • Jobcenter
  • CALO-Werkstatt
  • Betreutes Wohnen des Caritas-Vereins
  • Hauptfürsorgestelle
  • RPK Oldenburg
  • Integrationsfachdienst
  • St. Pius-Stift
  • Volkshochschule
  • Katholisches Bildungswerk
  • Bildungswerk der Nds. Wirtschaft
  • St. Elisabeth-Stift Lastrup
  • St. Leo-Stift Essen
  • Betreuungsverein Cloppenburg
  • Berufsbetreuer
  • Caritas-verein Altenoythe e.V., ambulante Wohnassistenz
  • Sozialspsychiatrischer Dienst (SpD)
  • Caritas-Verein Altenoythe e.V., Wohnheimanlage
  • Landkreis Cloppenburg - Sozialamt
  • Atlantis - ambulanter psychiatrischer Fachpflegedienst

Aufgaben und Ziele der Arbeitsgruppe:

  • Eruierung von Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten
  • Vernetzung und Kooperation bestehender Arbeits- und Beschäftigungsmöglichkeiten
  • Erarbeitung von Entwicklungsperspektiven bestehender und zu entwickelnder Rehabilitations- und Beschäftigungsmaßnahmen
  • Kooperation und Koordination der Hilfen bezüglich der Wohnsituation
  • Bedarfsermittlung
  • Auseinandersetzung mit alternativen Wohnformen
  • Konzeptionierung der Gemeindepsychiatrie

 

Arbeitsgruppe "Gerontopsychiatrie"

Dieses Bild ist im Gemeindpsychiatrischen Zentrum entstanden

Mitglieder:

  • Altenheime/ Altenpflegeheime im Landkreis Cloppenburg
  • Tagespflege St.Pius-Stift
  • Krankenkassen/ Pflegekassen
  • Medizinischer Dienst der Krankenkassen( MdK)
  • Sozialstationen/ priv. Pflegedienste
  • Sozialamt/ Altenhilfeplanung
  • Landescaritasverband/ Referat Altenhilfe/ Psychiatrische Dienste
  • Seniorenbüro Cloppenburg
  • Hospizverein
  • Sozialspsychiatrischer Dienst (SpD)
  • Karl-Jaspers-Klink, Bad Zwischenahn
  • Atlantis - ambulanter psychiatrischer Fachpflegedienst

Aufgaben und Ziele der Arbeitsgruppe:

  • Eruierung der Hilfebedarfe psychisch kranker alter Menschen
  • Forum zum Austausch von Problemen und Defiziten in der Versorgung psychisch kranker alter Menschen
  • Verbesserung der Koordination und Kooperation zur Vermeidung bzw. Verzögerung der stationären Versorgung
  • Vermeidung von Zwangseinweisungen psychisch kranker alter Menschen durch Hilfen im Vorfeld
  • fortlaufende gerontopsychiatrische Qualifizierung
  • Stärkung der Kompetenzen pflegender Angehöriger und Angebote zur Entlastung
  • Austausch relevanter sozialpolitischer Entwicklungen
  • Vernetzung mit der Altenhilfeplanung des Kreissozialamtes

 

Arbeitsgruppe" Kinder- und Jugendpsychiatrie"

Dieses Bild ist im Gemeindpsychiatrischen Zentrum entstanden

Mitglieder:

  • Kinderärzte
  • Hausärzte
  • Kinderpsychiater
  • Ärztliche und psychologische Psychotherapeuten
  • Fachkliniken für Kinder -und Jugendpsychiatrie/Tagesklinik
  • Kinder- und jugendärztlicher Dienst des Gesundheitsamtes
  • Erziehungsberatungsstellen
  • Jugendamt
  • Therapeutische Heime
  • Förderschulen
  • Tagesgruppenangebote
  • Heilpädagogische Kindergärten
  • Integrationskindergärten
  • Familienhebammen
  • Schulpsychologen

 

Aufgaben und Ziele der Arbeitsgruppe:

  • Erfassung angebotener Hilfen
  • Entwicklung des weiteren Hilfebedarfs
  • Vernetzung und Koordination der Hilfen

 

Arbeitsgruppe " Hilfsmaßnahmen nach den PsychKG und Betreuungsgesetz"

Dieses Bild ist im Gemeindpsychiatrischen Zentrum entstanden

Mitglieder:

  • Betreuungsverein Cloppenburg
  • Calo-Werkstatt
  • Gemeindepsychiatrisches Zentrum
  • Caritas-Verein Altenoythe
  • St.Leo-Stift
  • Suchtberatungsstelle
  • St.Elisabeth-Stift
  • Fachärzte für Psychiatrie
  • St.Pius-Stift
  • Berufsbetreuer
  • Jugendamt
  • Ordnungsamt
  • Polizei
  • Amtsgericht
  • Betreuungsbehörde Gesundheitsamt
  • Atlantis - ambulanter psychiatrischer Fachpflegedienst

Aufgaben und Ziele der Arbeitsgruppe:

  • Vernetzung und Optimierung der Zusammenarbeit aller Beteiligten Arbeitsgruppenmitglieder
  • Entwicklung von Handlungsleitlinien für Unterbringungen

 

Arbeitsgruppe "Sucht"

Diese Arbeit ist im Gemeindpsychiatrischen Zentrum entstanden

Der Arbeitskreis Sucht ist differenziert in

  • Arbeitskreis Allgemeine Suchtkrankenhilfe
  • Spezielle Problemlagen der Suchtkrankenhilfe
  • Qualitätszirkel Suchtmedizin

Mitglieder:

  • Vertreter der Suchtberatungsstellen und LKH Wehnen/Abteilung Sucht
  • Frauennotruf
  • Jugendrichter
  • Bewährungshilfe
  • Selbsthilfegruppen (Anonyme Alkoholiker, Kreuzbund, Freundeskreis Cloppenburg)
  • Jugendamt
  • Heimatverein der Deutschen aus Russland
  • Methadonsubstituierende Ärzte
  • Betreuungsverein
  • Polizei
  • Jobcenter
  • Führerscheinstelle des Landkreises
  • Suchtklinik St. Vitus Visbek
  • Krankenhaus Marienstift Friesoythe
  • Leostift Essen
  • Atlantis - ambulanter psychiatrischer Fachpflegedienst

Ansprechpartner:

AK "Spezielle Problemlagen der Suchtkrankenhilfe" /Dr. med. Elisabeth Blömer, Tel.: 04471/ 15 273

AK "Allgemeine Suchtkrankenhilfe" / Dr. med. Elisabeth Blömer, Tel.: 04471/ 15 273

Ak "Qualitätszirkel Suchtmedizin"/ Dr. med. Elisabeth Blömer, Tel.: 04471/ 15 273

Aufgaben und Ziele der Arbeitsgruppen:

  • Informationsaustausch zur örtlichen Situation
  • Diskussion aktueller Themen der Drogenpolitik
  • Abstimmung und Effektivierung des Hilfeangebotes

Hinweise:

Unter Federführung des Sozialpsychiatrischen Dienstes werden diverse Flyer, Wegweiser und Veranstaltungshinweise erstellt, die im Downloadbereich am Ende der Seite abrufbar sind:

  • Aktuelles Vortragsangebot des Sozialpsychatrischen Verbundes
  • Treffpunkte für psychisch kranke Menschen und ihre Angehörigen im Landkreis Cloppenburg
  • Info zum SpD
  • Sozialpsychiatrischer Pläne des Landkreises Cloppenburg
  • Psychosozialer Wegweiser

 

Die Bilder dieser Seite ...

Die Bilder dieser Seite sind im Gemeindepsychiatrischen Zentrum (GPZ) in Cloppenburg entstanden.


 

Downloads

Dateityp Datei Dateigröße Download
pdf Antrag Eingliederungshilfe
Formular für den Antrag auf Eingliederungshilfe nach § 53 ff. SGB XII
13 KB Download
pdf Hilfeplanung / Hilfekonferenzen: Entwicklungsbericht-Formular
Vordruck zum Erstellen eines Entwicklungsberichts (Grundlage für die Beratung der Hilfeplanfortschreibung und zur Vorlage beim Sozialhilfeträger)
46 KB Download
pdf Hilfeplanung / Hilfekonferenzen: Sozialpsychiatrische Stellungnahme
Vordruck zum Erstellen einer Sozialpsychiatrische Stellungnahme (Grundlage für die Beratungen der Hilfekonferenz und zur Vorlage beim Sozialhilfeträger)
66 KB Download
pdf Krisendienst für Menschen in seelischen Nöten
Flyer "Krisendienst für Menschen in seelischen Nöten für den Landkreis Cloppenburg" mit Kontaktadressen. Der Krisendienst bietet Bürgerinnen und Bürgern des Landkreises Cloppenburg an Wochenenden und an Feiertagen Hilfe zur Selbsthilfe bei psychischer Erkrankung/Behinderung, psychischen Notlagen oder einer akuten Lebenskrise eines Angehörigen, Bekannten oder Freundes.
54 KB Download
pdf Psychotherapeutenverzeichnis
Ärztliche und psychologische Psychotherapeuten im Landkreis Cloppenburg.
81 KB Download
pdf Psychotherapeutenverzeichnis für Kinder und Jugendliche und Kinder- und Jugendpsychiater
Ärztliche und psychologische Psychotherapeuten / Psychiater für Kinder und Jugendliche im Landkreis Cloppenburg.
91 KB Download
pdf Sozialpsychiatrischer Plan 2000
Der Sozialpsychiatrische Plan dient der Bedarfsplanung und der Qualitätskontrolle in der Versorgung psychisch kranker Personen.
132 KB Download
pdf Sozialpsychiatrischer Plan 2002 - Drogenhilfeplan
Sozialpsychiatrischer Plan 2002. Schwerpunkt: Illegale Drogen
266 KB Download
pdf Sozialpsychiatrischer Plan 2006
Der Sozialpsychiatrische Plan des Landkreises Cloppenburg für das Jahr 2006.
311 KB Download
pdf Sozialpsychiatrischer Plan 2015
Sozialpsychiatrischer Plan des Landkreises Cloppenburg 2015 mit Schwerpunkt: Hilfen für Kinder/Jugendliche mit psychischen Störungsbildern
890 KB Download
pdf Treffpunkte für psychisch kranke Menschen und deren Angehörige
Flyer mit Informationen zu Treffpunkten für psychisch kranke Menschen und deren Angehörige im Landkreis Cloppenburg
64 KB Download
pdf Unterbringungsverfahren - Ärztliches Zeugnis für Unterbringungsverfahren (NPsychKG)
Ärztliches Zeugnis einer/eines approbierten Ärztin/Arztes im Rahmen des Unterbringungsverfahrens nach dem Gesetz über Hilfen für psychisch Kranke und Schutzmaßnahmen (NPsychKG)
142 KB Download
pdf Unterbringungsverfahren - Merkblatt für Ärzte
Merkblatt für Ärzte zum Thema Medizinische Begutachtung im Unterbringungsverfahren nach dem Nds. Psychiatriegesetz (NPsychKG)
320 KB Download
pdf Wegweiser Psychosoziale Hilfen im Landkreis Cloppenburg
Das Hilfeangebot bei psychischen Problemen und Störungen jeder Altersgruppe im Landkreis Cloppenburg ist umfangreich. Dieser Wegweiser soll den vor Ort tätigen Stellen die Suche nach dem im Einzelfall passenden Ansprechpartner erleichtern.
427 KB Download
pdf Wenn das Leben aus den Fugen gerät ...
Sozialpsychiatrischer Dienst. Beratung und Hilfe in seelischen Nöten und bei psychischen Störungen für Betroffene und Angehörige/Freunde
48 KB Download
pdf Wir bewegen was uns verbindet - Selbsthilfegruppen in Cloppenburg
Flyer der Kontaktstelle für Selbsthilfe Cloppenburg mit einer Übersicht der Selbsthilfegruppen.
900 KB Download