Aktuelles & Presse

Hier finden Sie Aktuelles wie Ausschreibungen, Bekanntmachungen, Presseartikel, Standorte der Geschwindigkeitsmessung etc. des Landkreises Cloppenburg ...

Sabine Uchtmann
Tel: 04471/15-447
Fax: 04471/15100
Raum: 1.048
Frank Beumker
Tel: 04471/15-635
Fax: 04471/15100
Raum: 1.047

Kreishaus
Eschstraße 29
49661 Cloppenburg

Telefon: 04471 / 15-0

montags - freitags:
08.30 Uhr bis 12.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Pressemitteilungen

Artikel vom 10.01.2017 | zurück zur Übersicht

„Ein starkes Netzwerk“: Senioren- und Pflegestützpunkt startet neue Plakataktion

Der Senioren- und Pflegestützpunkt Cloppenburg /Niedersachsen (SPN) ist ein auf Dauer angelegtes Projekt für an Pflegefragen und Seniorenarbeit interessierte Einwohner des Landkreises. Für diesbezügliche kostenfreie Beratungen stehen beim Landkreis Cloppenburg zur Verfügung (v.li.): Elisabeth Hermes, Friederike Skutella, Ulla Einhaus und Doris Stammermann

Landkreis Cloppenburg - Unter dem Motto „Ein starkes Netzwerk“ steht die neue Plakataktion des Senioren- und Pflegestützpunktes Cloppenburg/Niedersachsen (SPN). In allen Städten und Gemeinden des Landkreises Cloppenburg sind u. a. bei Hausärzten, ambulanten Pflegediensten und in Kirchen die neuen Plakate zu finden, die auf den SPN aufmerksam machen. Für nähere Informationen liegen Flyer zur Mitnahme bereit.

Was ist der SPN?
Der Senioren- und Pflegestützpunkt des Landkreises Cloppenburg ist eine neutrale und kostenlose Beratungsstelle rund um das Thema Pflege und Senioren.

Pflegestützpunkt
Das Angebot des Pflegestützpunktes richtet sich an Pflegebedürftige jeden Alters. Ebenso sollen pflegende Angehörige über mögliche Entlastungsmodelle informiert werden. „Nur wer sich auch Phasen der Entspannung gönnt, kann auf Dauer seine Leistungsfähigkeit aufrechterhalten“, wissen die Pflegeberaterinnen Friederike Skutella und Doris Stammermann. Sie beraten individuell zu Fragen und Bedürfnissen der Klienten.

Seniorenstützpunkt
Der Seniorenstützpunkt Cloppenburg ist die Anlaufstelle für das „Älter werden“. Interessierte bekommen eine umfassende Aufklärung über Angebote und Unterstützungsmöglichkeiten zu ehrenamtlichen Hilfen wie z. B. Seniorenbegleitung und Wohnberatung. Als Ansprechpartner stehen Elisabeth Hermes und Ursula Einhaus zur Verfügung.

Wie erreiche ich den SPN?
Die barrierefrei erreichbaren Büroräume befinden sich in den Zimmern E12 und E14 im Erdgeschoss des Bildungswerkes Cloppenburg, Graf-Stauffenberg-Straße 1-5.

Öffnungszeiten: von Montag bis Freitag von 8.00 Uhr – 12.30 Uhr sowie am Donnerstag von 14.00 Uhr – 18.00 Uhr.

Außerdem ist der SPN unter Telefon: 04471/9108-71, E-Mail: spn@lkclp.de erreichbar.

Weitere Informationen gibt es auf der unserer Seite

Gesundheit & Soziales - Senioren- & Pflegestützpunkt Niedersachsen (SPN).